Veröffentlicht in Pünktchen

Fast drei…


Mein lieber Schatz,

gerade bist du eingeschlummert. Du bist vom Kindergarten immer so k.o., dass du bei Oma lange Mittagsschlaf hältst und am Abend schwer zur Ruhe kommst. Viele Lieder müssen gesungen werden und viel Nähe brauchst du. Wir haben zu unserem Abendritual neu ein Fußbad eingeführt. Du hast es dir gewünscht und erinnerst mich artig daran, falls ich es vergesse. Jeden Abend puzzeln wir und hören drei Lieder bei Youtube. Ich finde es nicht gerade super, aber du liebst es und während du auf den Bildschirm starrst, versuche ich den Laptop stets etwas weiter von deinen Augen zu entfernen, damit sie nicht viereckig werden.

Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für deinen dritten Geburtstag. Auch wenn es (leider) wieder kein Kindergeburtstag mit vielen Gästen sein wird, habe ich mir ein paar Kleinigkeiten für dich ausgedacht, an denen ich derzeit arbeite. Deshalb ist es auch gut, dass du nun endlich schläfst ;)

Du bist groß geworden. Groß und schwer. 17 Kg auf meinem Schoß sitzen zu haben, ist nicht mehr feierlich. Tragen kann ich dich kaum noch. Nur manchmal in der Nacht, wenn du durch Alpträume (zumindest vermute ich es durch dein Weinen) aufwachst, mache ich da einen Ausnahme und „schleppe mich ab.“ ;) Du kannst höflich und zuvorkommend sein, aufmerksam bist du immer, du kannst mittlerweile aber auch sehr frech und stur sein. Mein Vorsatz „nicht schreien“ habe ich aus diesem Grund schon etliche Male gebrochen. Das macht mich total traurig. Bisher fällt mir keine Variante ein, um konsequent klarzumachen, dass es nicht nur nach deiner Nase gehen kann. Auch das ein oder andere „Wenn du das nicht machst, dann geht eben das nicht“ ist leider schon häufiger gefallen. Früher fand ich das bei anderen Eltern schrecklich…

Ja es ist manchmal ehrlich nicht leicht, vor allem wenn mir dann der Schlaf und somit die Nerven fehlen, aber wenn du abends in deinem Bett friedlich schläfst und ich dir über deinen Kopf streichle und deinen gleichmäßigen Atem höre, geht mein Herz auf. Zu oft schießen mir dann Tränen in die Augen und ich habe einen Kloß im Hals.

Du, mein kleiner Punkt, bist so groß geworden. Fast einen Meter groß und unglaublich schlau und fix im denken und sprechen. Du hast deinen Rhythmus und machst alles immer noch ganz genau. Erklärst und kommentierst alles, aber auch wirklich alles was du tust, was du nicht tust und warum du das tust. Von früh bis spät erzählst du. Und ich würde lügen, wenn ich behaupte, das mir das ausschließlich Freude bereitet.

Was ich dir sehr hoch anreche ist, dass du mich an den Wochenenden ausschlafen lässt. Zwar ziehst du dich nicht warm an, auch wenn ich es noch so oft sage und dadurch holst du dir jedes Mal eine Erkältung (ohne Socken ist es eben kalt im Altbau mit Laminat), aber du schnappst dir die Isomatte und spielst. Entweder du schaust dir kleine Bücher an, schiebst deine Eisenbahn die aus Magnetaustos besteht hin und her oder du baust einen Tierpark aus Bausteinen für deine Holztiere. In den letzten Wochen waren deine gesamten Kuscheltiere auch krank, sodass jedes ein Taschentuch um den Hals tragen musste und du ganz oft Tee „gedünstet“ hast mit deinem „Kindermixer.“

Mein lieber Schatz ich bin unsagbar stolz auf dich und auf mich. Wir beide machen das hervorragend. Deine Oma hilft mir ganz viel und du bist bei ihr genauso zu Hause wie hier bei mir. Wahrscheinlich kennst du dich schon viel besser mit Gartenpflanzen aus, als ich. Und fleißig bist du. Seit die Sonne scheint, harkst du und zupfst Unkraut in ihrem Garten. Am Abend erzählst du mir stolz davon.

Ich bin so froh, dass es dich in meinem Leben gibt. Und ich freue mich sehr auf deine strahlenden Augen an deinem dritten Geburtstag.

Ein Küsschen für dich mein Liebling <3

Mama

Advertisements

4 Kommentare zu „Fast drei…

  1. Alles im grünen Bereich, mal frech, alle grenzen testen, Mama schreit, Kind liebt Computer und Youtube, Kind will seinen Willen durchsetzen…und JA wenn er das eine nicht tut darf er das andere auch nich, ja so ist das halt im Leben…. Alles geht nicht und nirgendwo….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s