Veröffentlicht in gegenwärtig

Berührungspunkt


Als Pünktchen ungefähr ein Jahr alt war, lernte ich einen jungen Mann kennen. Wir trafen uns zum Frühstück, telefonierten reichlich und einige Male kam er auch zu Besuch zu mir. Als Bär davon erfuhr, war der Teufel los.

Punkt wird im März vier. Letztens hatte ich eine Verabredung mit dem jungen Mann von damals. Er war zuvor ein Jahr auf Reisen. In dieser Zeit schrieben wir uns lange Mails und führten einige Gespräche. Das Treffen war sehr schön.

Durch die Begegnung mit ihm, kamen ganz langsam und kaum greifbar Erinnerungen von damals auf. Ich nahm das zum Anlass und las in meinen Aufzeichnungen…

Während ich früher vor dem Computer saß und mich in meinen Gefühlen verlor, konnte ich diesmal ganz bewusst, klar, deutlich und mit Abstand sehen wie ich mich habe manipulieren lassen. Von Bär, mir selbst, meinen Gefühlen. Als hätte ich es geliebt mich so in Selbstmitleid und Liebeskummer zu suhlen, ging ich durch mein Leben. Wahrscheinlich müsste ich auch sauer auf Bär sein, aber dem ist nicht so. Ich sitze hier und begreife. Ich sitze hier und bin dankbar. Dankbar für diesen Augenblick, in dem ich ganz klar sehe in welchem Kreislauf ich gefangen war. Aus welchem Kreislauf ich anscheinend nicht ausbrechen wollte. Ich habe mich dermaßen von meinen Emotionen und Gefühlen und Träumereien leiten lassen, dass ich scheinbar fremd gesteuert durch mein eigenes Leben ging.

Ich lese eure Kommentare, die ich so gut nachvollziehen kann, die so logisch erscheinen und erinnere mich an damals, als ich sie im Kopf verstand und nicht in der Lage war umzusetzen. Ich bin so dankbar für eure Geduld.

Ich sitze hier und habe das Gefühl ein anderer Mensch zu sein. Bewusst und klar. Stark und selbstbestimmt. Ich habe sehr viel verdrängt, was ich erst jetzt in der Lage bin zu verarbeiten. Aber ohne mich dabei in Gefühlen zu verlieren. Das tut so unglaublich gut.

Niemals mehr gebe ich mein bewusstes Leben auf!

Advertisements

2 Kommentare zu „Berührungspunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s