Veröffentlicht in gegenwärtig

Leise Verliebtheit


 

Es gibt sie, diese leise, leichte Verliebtheit, die in die Tiefe geht. Die sich wie ein zarter Schleier über den Tag, die Taten, die Gedanken legt, sie warm wohlig umhüllt. Die in der Nacht die Sehnsucht stärker werden lässt und die Träume durchzieht. Dabei niemals fordernd oder einengend. Eher begleitend, stärkend…

Es ist Jahre her, dass meine leise Verliebtheit erwidert wurde. Es ist Jahre her, dass ich eine leise Verliebtheit erwidern konnte. Es sollen nicht weitere Jahre vergehen…

Advertisements

6 Kommentare zu „Leise Verliebtheit

  1. Verliebtheit ist, das muss man sagen,
    erst der Anfang, den man muss wagen,
    ist dieser Hauch, das zarte Band,
    eine Spur im heißen Sand!
    Verliebtheit lässt uns schweben,
    beinahe schwerelos ziehen durchs Leben,
    sie zaubert Wolken, auf denen wir zart träumen,
    achtsam werden, nichts mehr versäumen!
    Verliebtheit ist ein Traum,
    der manchmal wahr wird,
    nur trauen wir ihm oftmals kaum,
    unvorstellbar erscheint er oft,
    wodurch die Verliebtheit auflöst sich in Luft!
    Jedoch, wenn Gefühle zueinander finden,
    durch die Realität sich mühsam winden,
    folgt dann ein rauschendes Fest der Emotionen,
    unvergesslich für Jahrmillionen!
    So wünsche ich Dir, es möge gelingen,
    der zarte Tanz, das liebevolle Ringen,
    am Ende soll öffnen sich der Damm,
    sollst treiben in der Flut der Emotionen,
    mögen sie bei Dir für * immer wohnen!
    YDu * so lang wie möglich ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. Für Gefühl´ wie Seide zart,
      ist die Realität meist viel zu hart.
      Sie stimmen selten überein…

      Danke lieber Yuppidu für deine Wünsche. Immer wieder überkommt mich dieser Wunsch nach Erwiderung. Mal sehr stark, mal unterschwellig…

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s