Veröffentlicht in Bär, Bemerkt, gegenwärtig, lustig

Zufrieden mit mir


Punkt vermisst seinen Bagger. Er hat ihn bei Papa vergessen. Die Abreisezeit kommt jedes Mal so plötzlich, dass die Tasche nicht mehr in aller Ruhe gepackt werden kann und Punkt jedes Mal etwas schmerzlich vermisst.
Als ich am Telefon darum bat, den Bagger beim nächsten Papatag mitzugeben, erhielt ich als Antwort:

„Beim nächsten Mal gibt es sowieso einen neuen.“

Punkt wird am nächsten Papatag bereits vier Jahre alt sein. Also gibt es einen Bagger zum Geburtstag (wenn der Opa nicht auch einen schenkt. Er wisse ja nicht. Er hätte ihn ja seit Ende des letzten Jahres nicht gesehen. Punkt ja ständig…)

Ich bin so froh, dass ich innerlich stark und gelassen bin. Ich sehe mich noch vor einigen Monaten und begreife was ich erreicht habe in der letzten Zeit. Ich bin ehrlich zufrieden mir mir. Gefühlt zum ersten Mal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s