Veröffentlicht in Bemerkt, gegenwärtig, kein Glück für mich, Pünktchen, Zum ersten Mal

Mama ist von gestern


Seit Wochen erzählt Punkt vom Feuerwehrmann Semt. Er ist überall und rettet alles und jeden. Sobald es einen Notfall gibt, ruft Punkt ihn an und schon ist er da.
Ich habe immer mal wieder Fragen gestellt zu seinem Namen,  habe ihn nachgesprochen, wollte ihn mir merken. Punkt gab mir jedoch immer wieder zu verstehen, dass ich den Namen falsch ausspreche.
Gestern beim Frühstück bat er mich mal eine CD von Feuerwehrmann Semt kaufen zu dürfen.
„Wie eine CD? “ Bis dahin dachte ich er waere eine Phantasiegestalt der Kindergartencrew mit der Punkt immer spielt.
Falsch gedacht. Bei Google eingeben und bei YouTube gelandet…
Feuerwehrmann Sam ist unser Mann…

Ich bin leider von gestern wenn ich denke die Kinder von heute wuerden sich irgendwas selbst ausdenken. Traurig. Und schade, dass Punkt im Kindergarten nur Kinder hat, die nachmittags vor die Glotze gesetzt werden.

Haette. Ihr gewusst, dass Sam eine Trickfilmfigur ist?

Advertisements

17 Kommentare zu „Mama ist von gestern

      1. „Ausschlafen“ ist das falsche Wort; „überleben“ trifft es besser. Soll übrigens auch vorkommen, dass Eltern was zusammen mit ihren Kindern gucken. :-P Feuerwehrman Sam ist übrigens eine richtig süße Sendung, die kann auch ein Pünktchen gucken. Das kann man leider nicht von allen „Kindersendungen“ behaupten …

        Gefällt 1 Person

  1. Die Zeit vergeht, Mama schrieb vor langer Zeit,
    dass sie von gestern sei, aber doch nicht , dass sie dort bleibt,
    verschollen scheint Summer nun in der Unendlichkeit!
    Was tun, was kann man da denn machen?
    Vielleicht lasse ich heute am Abend ein Feuerwerk mal krachen,
    oder ich versuche es mit Mandolinenklängen und Gesang,
    damit du wieder in die Gegenwart bald kommst – ganz ohne Scham!
    Was damals war ist nun vergessen, gestern ist doch längst vorbei,
    drum lande wieder in der Gegenwart – dem täglichen Einerlei …
    YDu ;-)

    Gefällt 2 Personen

  2. Leider ja. Seit dem Jugendamt kennt mein Kind gezwungenermaßen alle Kinderserien die es gibt :( das ist sehr hart für mich. Ich wollte mein Kind ohne Fernseher aufwachsen lassen. Leider lag es nicht in meiner macht

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s