Veröffentlicht in gegenwärtig

Punkt fragt.


Punkt: „Ich will ein Brot essen.“
Er: „Ich weiß.“
Punkt: „Jetzt.“
Er: „Ich kann nicht zaubern.“
Punkt: „Warum nicht?“
Er: „Weil ich auf keiner Zauberschule war.“
Punkt: „Warum nicht?“
Er: „Musst du meine Mutter fragen.“
Punkt: „Warum?“
Er: „Weil sie das damals entschieden hat.“
Punkt: „Warum?“
Er: „Weil ich jung war.“
Punkt: „Was?“
Er: „Weil ich jung war.“
Punkt: „Warum?“
Punkt: „Weil das so ist.“
Punkt: „Warum?“
Er: „Das musst du Gott fragen.“
Punkt: „Warum?“
Er: „Darum.“
Punkt: „Weil er die Welt geschufen hat?!“
Er: „Genau.“
Punkt: „Hat er auch die Menschen geschufen?“
Er: „Geschaffen meinst du?“
Punkt: „Ja.“
Er: „Vielleicht.“

Morgentliches Gespräch zwischen Punkt und meinem Liebsten.

Advertisements

4 Kommentare zu „Punkt fragt.

  1. Cooler Typ, das muss man ihm lassen! Du natürlich auch, ansonsten würden wir ja nichts davon erfahren und Punkt sowieso, der hat’s ja voll drauf! Könntest Du mich mal zum Frühstück einladen? YDu ;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s